h3. hoffnung. hilfe. hard.

acj-Langenthal ist seit über 30 Jahren lokal als gemeinnütziger Verein aktiv. Im Herbst 2013 wurde auf Basis der acj-Trägerschaft ein neuer Dienstbereich h3 ins Leben gerufen, der verschiedene öffentliche Angebote im Bereich Integration, Bildung und Quartierförderung umfasst.

h3 ist eine Plattform für sozialdiakonische Dienste und hat seine Räumlichkeiten an der Grubenstrasse 29 in Langenthal. Mit der Präsenz im Stadtteil Hard, bieten wir Menschen konkrete Hilfe an, die ihnen Hoffnung schenkt in den Herausforderungen des Alltags.

Wir sind bestrebt, auf ergänzende Angebote von Ämtern und sozialen Institutionen hinzuweisen.
Insbesondere mit der Integrationsfachstelle interunido pflegen wir einen offenen Austausch. Die tuki-Kinderanimation findet z.B. meistens in den Räumlichkeiten von interunido  (Thunstettenstrasse 40) statt.

h3 ist ...

  • ein niederschwelliger Begegnungsort in einem Brennpunkt der Stadt Langenthal
  • ganzheitliche Unterstützung für Menschen aus der Region.
  • vorwiegend von freiwillig Engagierten getragen.
  • praktisch gelebte Nächstenliebe, wie sie uns Jesus vorgelebt hat.
  • eine Anlaufstelle (u.a. mit Schuldenberatung)
  • Hausaufgabenhilfe und Nachhilfe
  • Kinderanimation tuki und haki

Mehr Informationen und Kontakt-Angaben findest du unter h3-langenthal.ch